Drucken & Kopieren SELF SERVICE

80 g/m² Papier Bis 50 Seiten Ab 51 Seiten Ab 100 Seiten Ab 1.000 Seiten
        A3 = A4*2
A4 s/w 0,10 € 0,08 € 0,05 € 0,04 €
A4 farbig 0,45 €   0,35 € -

Copy-Abo SELF SERVICE - jederzeit günstig kopieren & drucken

80 g/m² Papier     500 Seiten 1.000 Seiten
        A3 = A4*2
A4 s/w     24,50 € 40,00 €
         

Drucken & Kopieren durch Copyshop-Mitarbeiter

80 g/m² Papier Ab der 1. Seite Ab 100 Seiten Ab 500 Seiten Ab 1.000 Seiten
        A3 = A4*2
         
A4 s/w 0,15 €   0,10 € 0,05 €
80 g/m² Papier Ab der 1. Seite      
        A3 = A4*2
         
A4 farbig 0,50 €      

Zusätzlich anfallender Arbeitsaufwand, die z.B. durch Formatkorrekturen oder Farbanpassungen entstehen, berechnen wir je angefangene 10 Minuten mit 6,00 €.

Bitte beachten Sie unser FAQ für die Erstellung druckfähiger Daten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

 

Zuschläge für Sonderleistungen & -material

  A3=A4*2
90 g/m² Premiumpapier hochweiß A4 0,05 €
100/120 g/m² Premiumpapier hochweiß A4 0,05 €
160 g/m² Premiumapier hochweiß A4 0,10 €
200 g/m² Premiumapier hochweiß A4 0,20 €
250 g/m² Papier hochweiß A4 0,25 €
250 g/m² Fotopapier superglossy A4 0,45 €
80 g/m² farbiges Papier A4 0,03 €
120 g/m² farbiges Papier A4 0,20 €
160 g/m² farbiges Papier A4 0,25 €
OHP Folie für s/w A4 0,30 €
OHP Folie für Farbe A4 0,35 €

Zuschläge für automatisches Finishing pro Seite

Sortieren 0,01 €
Lochen 0,01 €
Heften (pro Klammer) 0,01 €
Falzen (pro Exemplar) 0,03 €
Broschürenheftung
Mittelheftung + Falz
Ab 100 Exemplaren
(A5/A4)
0,50 €

0,25 €

Für große Auflagen oder Produkte, die hier nicht als Standard zu finden sind, unterbreiten wir Ihnen gern individuelle Angebote.

Kleine Druckdatenanleitung:

  • Legen Sie Ihre Daten im CMYK-Farbraum und nicht in RGB an. RGB angelegte Dokumente müssen in ihrem Farbraum reduziert werden, um sie drucktechnisch reproduzieren zu können. Durch die Farbreduzierung kann es beim Druckergebnis zu Farbveränderungen, Schlieren oder Streifen kommen, für die wir keine Gewähr übernehmen. Daher sollten Sie grundsätzlich bei der Erstellung der Daten darauf achten, dass Sie innerhalb des CMYK-Modus arbeiten.
  • Druckdaten auf Hintergrundebene reduzieren. Vermeiden Sie im PDF mehrfache Ebenen um Probleme bei Farbraum-Konvertierungen zu vermeiden.
  • Schriften müssen ins Dokument eingebettet oder in Pfade konvertiert sein, um Abweichungen im Schriftbild zu verhindern. Verwenden Sie Fonts, die keine lizenzrechtlichen Beschränkungen und eine korrekte Font-Kodierung im PDF aufweisen.
  • Achten Sie auch auf einen ausreichenden Kontrast zwischen Hintergrund- und Schriftfarbe.
  • Haben Sie einen Druck in Graustufen bestellt, ist die Datei auch in Graustufen anzulegen.